Unsere Kompetenzen

Rechtsberatung

  • Allgemeine Rechtsberatung von Non-Profit-Organisationen
  • Gestaltung von Satzungen, Ordnungen und sonstiger Rechtsstrukturen für öffentlich-rechtliche Körperschaften, Vereine, Stiftungen und andere Rechtsformen im kirchlichen und gemeinnützigen Bereich
  • Rechtsberatung bei Gründung Restrukturierung und Auflösung von gemeinnützigen Körperschaften und  Einrichtungen
  • Besondere Gestaltungsfragen im Vertragswesen gemeinnütziger und kirchlicher Organisationen (Kirchliche Vermögens-verwaltung, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht usw.) 
  • Staatskirchenrechtliche Fragen
  • Rechtsfragen kirchlicher Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäuser und ähnlicher Einrichtungen

Steuerrecht

  • Der Schwerpunkt der steuerli­chen Beratung betrifft die Fragen der Gemeinnützigkeit und die damit zusammenhän­genden steuerlichen Vorteile für Einrichtungen in den Be­reichen Körperschaft-, Gewerbe-, Umsatz- und Grund­steuer sowie die damit einher­gehenden Fragen des Spenden­rechts, Sponsoring und sonstiger Zuwendungen
  • Rücklagenbildungen, Mittelverwendungsrechnungen und Nachweise
  • Abgabe von Steuererklärungen
  • Befreiung von der Erbschaft- und Schenkungssteuer sowie von der Grundsteuer, soweit die Mittel steuerbegünstigten Zwecken dienen
  • Steuervergünstigungen für Or­ganisationen des privaten Rechts der Kirchen, wenn diese ausschließlich und un­mittelbar kirchlichen, gemein­nützigen und mildtätigen Zwe­cken dienen

Betriebswirtschaft/Rechnungs- und Finanzwesen

  • Beratungen im Zusammenhang mit der Transparenz und Kontrolle der kirchlichen Finanzen und deren Rechnungswesen im Allgemeinen
  • Einführung eines Finanzmanagements mit einer transparenten Gewinn- und Verlustrechnung, Durchführung einer Vermögensbewertung, Darstellung des gesamten Ressourcenverbrauchs der künftigen Belastungen (Pensionslasten etc.) sowie die Offenlegung des aktuellen Vermögensbestandes
  • Umstellung von der Kameralistik (Auslaufmodell) auf die kaufmännische Buchführung (Doppik)
  • Mithilfe bei Einrichtung und Erstellung der kaufmännischen Buchführung
  • Erstellung und Beratung im Zusammenhang mit Jahresabschlüssen
  • Schulungen der Mitarbeiter im Bereich Rechnungswesen aufgrund langjähriger Erfahrungen in der Schulung kommunaler Rechnungswesenverantwortlicher